Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Gemeindereferentin Bilinda Jungblut

Gemeindereferentin Bilinda Jungblut

Jahrgang: 1947
Geburtsort: Meppen (Emsland)

 

 

 

Beruflicher Werdegang

1973 - 1976 Studium der Religionspädagogik an der Kath. Fachhochschule NRW, Abt. Paderborn, Abschluss: Diplom-Religionspädagogin
1976/1977 Berufspraktisches Jahr in der Kirchengemeinde "Zum verklärten Christus", Bad Driburg
Seit 1.9.1977 Gemeindereferentin in der Pfarrei "Zum verklärten Christus" (anteilig auch 8 Jahre in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Pömbsen, Erpentrup-Langeland u. Reelsen und 1 Jahr in der Pfarrei St. Peter und Paul in Gehrden), heute im Pastoralverbund Bad Driburg
Seit 1981 Praxisberaterin im Erzbistum Paderborn
1981 - 1983 Methodische und institutionelle Aufbauausbildung an der Akademie für Jugendfragen, Münster
1989 - 1991 Ausbildung zur Gestaltberaterin am Institut für integrative Gestalttherapie, Würzburg
1993 - 1996 Ausbildung zur Diplom-Supervisorin an der Akademie Remscheid
Seit 2001 Beauftragung zur pastoralen Supervisorin im Erzbistum Paderborn
31.08.2012 Eintritt in den Ruhestand

Pastorales Leitbild

"Ihr seid das Salz der Erde"

11.906.825  Besucher seit 09.2009